top of page

Mein Warum...

Ich liebe es zu sehen, wie Menschen die ich begleiten darf, in wenigen Wochen starke Veränderungen machen und wir gemeinsam Erfolge feiern.

Es löst große Dankbarkeit aus, ein Teil dieses Entwicklungsprozesses sein dürfen und hautnah mitzuerleben, wie sie sich mehr und mehr ihr "Lieblingsleben" erlauben.

Faszinierend ist es, den Prozess zu beobachten, durch den Menschen aufhören zu kämpfen, sobald sie erlernen, wie sie ihre Befindlichkeiten beeinflussen, sich selbst regulieren können und beginnen bewusst zu kommunizieren - egal wo sie am Beginn der Reise stehen.​

Einige Klienten und Ausbildungsteilnehmer haben mich als "Lebenshebamme" bezeichnet. Eine Bezeichnung die mir sehr gefällt und die meine Arbeit gut beschreibt.

Meine Unterstützung gilt dem Prozess, in dem Menschen ihre individuelle Wahrheit erkennen.

Denn der Mangel an Wahrnehmung der eigenen Wahrheit, führt zu Unzufriedenheit und Stress, wodurch wir eher durch das Leben, durch Kommunikationssituationen und Beziehungen stolpern, anstatt sie bewusst zu erfahren.

Natascha Douglas Portrait

Was mir dabei besonders am Herzen liegt, ist das "Wie"

  • Wie wende ich Wissen an und wie erfahre ich es in mir?

  • Wie kann ich jederzeit meine Energie und meine Stimmung beeinflussen?

  • Wie kann ich die Energie in meiner Kommunikation wahrnehmen und nutzen?

  • Wie kann ich dem Ruf meines Herzens folgen, wenn so viele "Abers" im Kopf sind?

Ich lege großen Wert darauf, Bewusstheit zu schaffen und eine Verbindung zu allem herzustellen, was sich Dir in den Weg stellt und zu dem, was Du im Leben verwirklichen möchtest.

  • In Beziehung mit Deinem Körper, Deinen Gefühlen, Deinen Gedanken, Deiner Energie und Deiner geistig-spirituellen Ebene

  • In Beziehung mit Deinen Lebensbereichen und Deinen Herzensvisionen.

  • In Beziehung mit Deinen Möglichkeiten - Dein Leben selbst und bewusst zu gestalten.

  • In Beziehung mit Deiner Kommunikation auf allen Ebenen.

"Wissen alleine erzeugt noch keine Transformation! 
Angewandtes Wissen öffnet uns den Weg zur Weisheit."

Ein Teil meiner Geschichte

Ich selbst hatte eine emotional überfordernde Kindheit und konnte

diese übermächtigen Gefühle nicht regulieren, so habe ich sie unbewusst in mir gebunkert.

Wie Du Dir vorstellen kannst, habe ich in mir selbst ein toxisches Energieniveau erschaffen, das sich auf Beziehungsebene und über meinen Körper sichtbar machte.

Unbequem und doch wertvoll!

Denn dadurch erkannte ich, alle Antworten sind in uns und spiegeln sich um uns!
Durch die Begegnung IN MIR - MIT MIR bekam ich Verbindung zu allem was schlummerte und ich stelle eine Verbindung zu meiner Macht wieder her. 

Die Frage nach dem WIE tauchte auf und meine bewusste Forschungsreise begann.

"Wenn du weißt wie es geht, ist es leicht!"

625822c98d14636f23d03422_meditation-zum-aufwarmen-an-kalten-tagen.jpg

Wie arbeite ich?

Meine Erfahrungen als Kind, mein Forschen und die langjährige Praxis als Menschen und Begleiterin verfeinerte meine Sinne, die Hellsinne öffneten sich wieder - ich bin fest davon überzeugt, dass sie während der Kindheit bei uns allen im vollem Umfang vorhanden sind - und die Intuition wurde eine treue Begleiterin in meinem Leben.

Aus meiner Sicht und Wahrnehmung ist Kommunikation, sowie die fortwährende Entwicklung, etwas das immer und überall stattfindet.

Ich sehe die Energie in den unterschiedlichsten Formen der Kommunikation und es gibt keinen Fleck in uns, auf der Erde, im Universum, in den Galaxien, der frei von Kommunikation wäre.

Später erkannte ich, dass ich durchgehend telepathisch und medial kommunizierte und meine Umgebung wahrnahm.

In meinen jungen Jahren stieß es auf wenig Zustimmung in meinem Umfeld, weil ich ihre Energie, Emotionen, die Wahrheit in ihren Äußerungen und ihrem Energiefeld wahrnehmen konnte und das auch ohne Zurückhaltung kommunizierte.

Das führte zu beträchtlichem Widerstand.

 

Jetzt nutze ich meine Fähigkeiten und wirke ich sozusagen als energetische Dolmetscherin, durch die unterschiedlichen Energien, Existenzebenen, Informationsfelder und Erfahrungen.

Seit 17 Jahren begleite ich Frauen, Männer, Mütter, Väter, Paare und Gruppen, bei Einzelsessions, Seminaren, Retreats und in Ausbildungen weiter.

"Wenn Du immer nur das machst,
was Du schon kannst,
wirst Du immer der bleiben, der Du schon bist!"

Wenn Du lernst all Deine Möglichkeiten einzusetzen,

  • dann musst Du Dich nicht mehr abrackern und Dich zufrieden geben, obwohl Du nicht zufrieden bist.

  • dann ist "nicht schlecht", nicht mehr gut genug für Dich.

  • dann wirst Du Dir Dein "Lieblings-Leben" zutrauen, Du wirst es Dir erlauben - es Dir einfach erschaffen und leben.

  • dann braucht es manchmal nur "ein Schräubchen drehen, ein Fädchen ziehen" und Deine Ausrichtung ist wieder auf Herzenskurs.

bottom of page