Gewaltfreie Kommunikation

Wir alle gehen mehr oder weniger gewaltvoll mit uns selbst um, indem wir uns selbst entwerten und uns mit Schuld und Scham belasten und durch diese verzerrte Brille unserer Selbst, begegnen wir unseren Mitmenschen.

Die Haltung unserer "Muttersprache" ist mit viel Leid und Missbrauch (ein Bedürfnis falsch gebrauchen) geprägt.

Gewaltfreie Kommunikation ist nicht nur eine Methode die man anwendet oder nicht, nein sie entwickelt sich bei bewusstem Lernen und Anwenden zu einer tiefen inneren Haltung die sich automatisch bei steigender Selbstverantwortung selbst anwendet.

Alles was diese Form der Kommunikation  lehrt, ist schon seit Jahrtausenden bekannt.

Wir dürfen uns wieder rückverbinden mit dem, was ursprünglich als zwischenmenschliche Kommunikation gedacht ist.

Diese natürliche Haltung hilft uns bei der Umschaltung unserer Sprache, um aus gewohnheitsmäßigen, automatischen Reaktionen bewusste Antworten und Aussagen zu machen, die fest auf dem Boden unseres Bewusstseins verankert sind.

Giraffe.jpg

"Verändere deine Kommunikation und du veränderst deine Welt"

"Kommunikation ist nicht nur reden und hören!

 Wir kommunizieren mit unserem ganzen Wesen, bewusst oder unbewusst!

Zu hören, was nicht gesagt wird, ist eine große Bereicherung."

four Rothschild Giraffe (Giraffa camelopardis rothschildi) standing tall in Murchison Fall
Giraffe mit KInd.jpg

"Jedem Schmerz aus der Kindheit, wohnt ein Schatz inne, der wartet GEBORGEN zu werden.!

In den Spiegel der Wahrhaftigkeit sehen!

"Geliebter Feind, was möchtest du mir sagen? Wobei möchtest du mir bewusst oder unbewusst helfen? Welches Potenzial liegt unberührt in mir und watet auch Befreiung?"

Close up portrait of a grey wolf (Canis Lupus) also known as Timber wolf displaying an agr